FAQ

Leider ist das nicht möglich. Solltest du aber bald 14 Jahre alt werden, kannst du dich gerne für eines der nächsten Camps anmelden.

Die BOOM-Feriencamps werden über ein Bundesprogramm vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Leider gilt diese Förderung nur für die ausgewählten Bundesländer. Sorry!

Uns ist es wichtig, dass möglichst viele junge Menschen die Chance zur Teilnahme an unseren BOOM Camps bekommen. Deshalb bevorzugen wir bei der Anmeldung Personen, die noch nicht teilgenommen haben.

Das ist aber kein Grund traurig zu sein! Denn auch wenn du schon einmal teilgenommen hast, kannst du dich gerne auf unsere Warteliste setzen lassen. Sollten dann wenige Wochen vor Campstart noch Plätze frei sein, freuen wir uns dich mit an Bord zu holen!

 

Sollte dir eine Teilnahme an bestimmten sportlichen Aktivitäten aus den genannten Gründen nicht möglich sein, kannst du einzelne Aktivitäten auslassen. Du solltest dies unbedingt mit uns rechtzeitig vor dem Camp abstimmen. Uns ist es wichtig, alle Teilnehmenden bei diesen Aktivitäten soweit möglich „mit im Boot“ zu haben, denn schließlich geht es dabei um das gemeinsame Erlebnis in der Gruppe.

Die Teilnahme am Feriencamp ist aufgrund einer Förderung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfonds kostenfrei.

Auch wenn die Grundidee ähnlich ist, gilt:

Jedes Camp ist anders! 

In jedem Camp gibt es andere spannende handwerkliche Projekte zu entdecken und auch der Schwerpunkt ändert sich. Bei der Ausgestaltung versuchen wir außerdem, in allen Camps eine Vielfalt an Berufen vorzustellen. Es kommen also auch Berufe vor, die man vielleicht nicht zwingend mit dem Motto verbindet. Das Motto gibt nur vor was und nicht wie wir es machen werden.

 

Anfahrtsbeschreibungen zum jeweiligen Veranstaltungsort findest du hier.

Du reist eigenständig und im besten Fall mit öffentlichen Verkehrsmitteln (2. Klasse) an, denn diese Fahrtkosten können wir dir erstatten. Dann bleibt die gesamte Teilnahme für dich kostenfrei.

Gerne empfangen wir dich gemeinsam mit deinen Freunden! Denke nur daran, dass deine Freunde sich ebenfalls anmelden müssen.

Wenn du am gesamten Camp teilgenommen hast, bekommst du natürlich eine Teilnahmebescheinigung von uns.

Ein Camp geht in der Regel von Sonntag bis Freitag, d.h. du verbringst insgesamt 6 Tage (5 Übernachtungen) vor Ort.

Weitere Fragen oder Sonderregelungen kannst du uns entweder direkt auf dem ausgedruckten Anmeldebogen notieren, bevor du ihn an uns sendest, oder rufe uns einfach an.

Hinweis zu Cookies

Dieser Website verwendet verschiedene Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit die Webseite funktioniert.

Sie können jederzeit festlegen und ändern, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht.

Mehr dazu unter unserer Datenschutzerklärung

Infos
Mehr Info